Start | Kontakt | Häuser     Englisch  
 


 





Museum auf Achse
















Historischer Streifzug durch das chemische Labor 


Die Ausstellung wurde vom Carl Bosch Museum Heidelberg als Wanderausstellung konzipiert. Auf acht Themeninseln informiert sie über die Tradition chemischer Forschung und die Herausbildung des chemischen Labors. Sie versinnbildlichen Meilensteine aus der Entwicklung wissenschaftlich-praktischer Tätigkeit. 

Der Weg durch die Historie beginnt mit einem Einblick in die Tätigkeiten der Hüttenleute und Alchimisten. Er zeigt die Entwicklung des Wissenschafts-Labors zum Forschungs-Labor, welche mit bedeutenden Chemikern, wie Antoine Lavoisier und Justus Liebig verbunden ist, und endet im heutigen Theorie-Labor, bei dem das mathematische Probieren vor dem Experimentieren steht.


Präsentationsorte:


6. August bis 4. November 2012
Technische Universität Berlin
im mobilen Museum auf Achse


15. April bis 8. Juli 2012
Universität Bonn
im mobilen Museum auf Achse
vor dem Poppelsdorfer Schloss


18. März bis 27. Juni 2009     
Universität Leipzig
im mobilen Museum auf Achse
Fakultät für Chemie und Mineralogie, Johannisallee 29


12. April bis 30. August 2008
Friedrich-Schiller-Universität Jena
im mobilen Museum auf Achse
Universitäts-Campus, Ernst-Abbe-Platz 


14. August bis 20. Oktober 2007
ETH Zürich
im mobilen Museum auf Achse


16. Mai 2006 bis 4. August 2006
Universität Karlsruhe
im mobilen Museum auf Achse
auf dem Gelände der Universität, Forum, direkt neben dem Institut für Anorganische Chemie